X

Immer informiert bleiben – mit unserem Newsletter

Ob Neuigkeiten rund um unsere Produkte, Aktionen oder Unternehmens-News – mit unserem Newsletter bist du immer bestens informiert.

Jetzt abonnieren
Schliessen
Mobilnavigation

Mit einzigartiger Dreifachwirkung durch
Calcium, Magnesium und Sulfat

Mit einzigartiger Dreifachwirkung durch
Calcium, Magnesium und Sulfat

Mit einzigartiger Dreifachwirkung durch
Calcium, Magnesium und Sulfat

Auftanken mit der Schiller-Quelle-Trinkkur

Jetzt möchten wir frisch und fit ins Frühjahr starten, uns etwas Gutes tun und richtig auftanken. Der ideale Zeitpunkt für eine kleine Trinkkur mit Ensinger Schiller Quelle. Das natürliche Heilwasser versorgt den Körper kalorienfrei mit viel Flüssigkeit und wertvollen Mineralstoffen. Und seine einzigartige Dreifachwirkung für die Gesundheit bringt die Verdauung in Schwung, stärkt die Knochen und fördert das Wohlbefinden. Ganz im Sinne von Friedrich Schiller, der riet: „Sorgt für eure Gesundheit, ohne diese kann man nie gut sein.“

Erfrischende Trinkkur fürs tägliche Wohlbefinden

Für Ihre Schiller-Quelle-Trinkkur trinken Sie drei bis vier Wochen lang täglich ein bis zwei Flaschen Ensinger Schiller Quelle Heilwasser. Die Mineralstoffe werden am besten aufgenommen, wenn Sie Ensinger Schiller Quelle über den Tag verteilt trinken. Stellen Sie sich am besten morgens schon zwei Flaschen bereit und schenken Sie sich über den Tag regelmäßig das Glas wieder voll bis beide Flaschen leer sind. Natürlich müssen Sie Ensinger Schiller Quelle nicht unbedingt zusätzlich trinken, sondern können dadurch auch einen Teil Ihrer sonst üblichen Getränke ersetzen.

Tipp: Wenn Sie während der Trinkkur feststellen, dass Ensinger Schiller Quelle Ihnen gut tut, können Sie das Heilwasser auch dauerhaft im Alltag trinken.

Warum viel Flüssigkeit so gut tut

Wasser ist unser Lebenselixier, denn unser Körper besteht zu 50 bis 60 Prozent aus Wasser. Es wird benötigt, um die Zellen in Form zu halten, Stoffe im Körper zu transportieren und die Temperatur zu regeln. Schon ein Flüssigkeitsverlust von zwei Prozent des Körpergewichts kann unsere Leistungsfähigkeit einschränken, Kopfschmerzen und Konzentrationsprobleme verursachen. Deshalb sollten wir mindestens 1,5 Liter pro Tag trinken. Eine Trinkkur mit Ensinger Schiller Quelle sorgt dafür, dass Ihr Körper reichlich Flüssigkeit bekommt.

Kalorienfrei Mineralstoffe tanken

Mineralstoffe sind unerlässlich, damit der Körper einwandfrei funktioniert. Zu den wichtigsten Mineralstoffen zählen Calcium und Magnesium. Mit 573 mg Calcium pro Liter liefert ein Liter Ensinger Schiller Quelle bereits die Hälfte des täglichen Calciumbedarfs.  Zudem stecken in einem Liter Schiller Quelle 105 mg Magnesium, was etwa einem Drittel des täglichen Bedarfs entspricht. Also eine Top-Mineralstoffquelle ganz ohne Kalorien, die sich bestens dazu eignet, einem Calcium- oder Magnesiummangel vorzubeugen.

Calcium: Knochen stärken, Osteoporose vorbeugen

Mit seinem hohen Calciumgehalt hilft Ensinger Schiller Quelle die Knochen zu stärken. Das Heilwasser ist sogar offiziell zugelassen, um einer Osteoporose vorzubeugen oder bei bestehender Osteoporose die Behandlung zu unterstützen. Ein großes Plus: Ensinger Schiller Quelle eignet sich auch als gut verwertbare natürliche Calciumquelle für Milch-Allergiker, Laktose-Intolerante und Veganer.

Mit Magnesium bestens versorgt

Magnesium zählt zu den vielseitigsten und wichtigsten Mineralstoffen. Es wird praktisch überall im Körper gebraucht. Magnesium ist nötig, damit die Muskeln und das Herz richtig arbeiten, damit Zellen aufgebaut und mit Energie versorgt und Nervenreize weitergeleitet werden. Entsprechend vielfältig macht sich ein Magnesiummangel bemerkbar durch Erschöpfung, mangelnde Konzentration, Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen oder Herz-Kreislauf-Probleme. Ensinger Schiller Quelle versorgt den Körper optimal mit natürlichem Magnesium.

Sulfat für eine gute Verdauung

Wer seine Verdauung in Schwung bringen und den Darm etwas durchspülen möchte, profitiert von der sanften verdauungsfördernden Wirkung der Ensinger Schiller Quelle. Denn das Heilwasser enthält viel natürliches Sulfat. Das macht den Darminhalt geschmeidig, fördert die Produktion von Verdauungssäften und regt die Darmbewegungen an. Kombiniert mit viel Flüssigkeit hilft das dem Darm bei seiner Verdauungsarbeit.


Starten Sie direkt mit Ihrer Trinkkur und kaufen Sie Ensinger Schiller Quelle gleich hier im Online-Shop! 

Ensinger Schiller Quelle Heilwasser

Ensinger Schiller Quelle ist in seiner Dreifachwirkung einmalig: das einzige Heilwasser, das Calcium, Magnesium und Sulfat in dieser Zusammensetzung enthält. Mit diesen drei wertvollen Inhaltsstoffen und weiteren Mineralstoffen unterstützt Ensinger Schiller Quelle wirksam Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. 

  • Calcium stärkt Ihre Knochen und beugt Osteoporose vor.
  • Sulfat hält Ihre Verdauung in Schwung. 
  • Magnesium beugt Mangelerscheinungen vor.

Das alles ist ein bewährtes Rezept der Natur, denn Schiller Quelle Heilwasser mit seinen wertvollen Mineralstoffen stammt aus den unterirdischen Gesteinsformationen rund um Ensingen und wird unverfälscht abgefüllt.

Die einzigartige Kombination der Mineralstoffe ist Ursache für die ganz besondere Heilwirkung der Ensinger Schiller Quelle. Sie ist deshalb offiziell als sanft wirksames Naturarzneimittel zugelassen. Das Schiller Quelle Heilwasser können Sie täglich trinken für Ihr allgemeines Wohlbefinden. Alle wichtigen Informationen finden Sie auf dem Etikett. Erfahren Sie mehr zur Anwendung von Ensinger Schiller Quelle im Bereich Natürlich wirksam.

Ein Liter enthält

Natrium 28,9 mg
Kalium 7,3 mg
Calcium 573,0 mg
Magnesium 105,0 mg
Chlorid 31,4 mg
Sulfat 1.535,0 mg
Hydrogencarbonat 347,0 mg
Jetzt online kaufen

Anwendungsgebiete

  • Zur Besserung der Calciumversorgung und bei Calciummangelzuständen.
  • Zur unterstützenden Behandlung bei Osteoporose.
  • Zur Besserung der Magnesiumversorgung.
  • Zur Anregung der Gallensekretion und der Darmaktivität.
  • Zur unterstützenden Behandlung bei Harnwegsinfekten.

Gegenanzeigen

Akute Erkrankungen des Verdauungstraktes.
Eingeschränkte Flüssigkeitsverträglichkeit bei schweren Herz- oder Nierenerkrankungen.
Neigung zur Bildung von Harnsäuresteinen und calciumhaltigen Harnsteinen.

Nebenwirkungen

Keine bekannt.

Jetzt Händler in der Nähe finden
Jetzt Newsletter abonnieren
Jetzt bequem online einkaufen