X

Immer informiert bleiben – mit unserem Newsletter

Ob Neuigkeiten rund um unsere Produkte, Aktionen oder Unternehmens-News – mit unserem Newsletter bist du immer bestens informiert.

Jetzt abonnieren
Schliessen
Mobilnavigation

Unser Engagement im Bereich Sport

Unser Engagement im Bereich Sport

Unser Engagement im Bereich Sport

Durch den hohen Gehalt an Calcium und Magnesium ist unser Mineralwasser optimal dafür geeignet die, durch das Schwitzen beim Sport versursachten, Mineralienverluste auszugleichen. Aus diesem Grund ist das gesamte Ensinger Unternehmen von jeher sportlich ausgerichtet und seit über 30 Jahren Partner von über 350 Vereinen in Baden Württemberg die von uns vor allem in ihrer Jugendarbeit gefördert werden. Zusätzlich unterstützen wir Breitensportveranstaltungen wie die Alb Gold Winterlaufserie, den Solitudelauf, den Ensinger Laufcup oder den Mühlacker Triathlon.

Außerdem umfasst unser Engagement Profivereine, wie z.B. den VfB Stuttgart, die Handball Damen der SG BBM Bietigheim oder den Volleyball Erstligisten VfB Friedrichshafen.

Profisport

1

VfB Stuttgart, Fußball

Mit dem VfB Stuttgart verbindet uns die bisher längste ununterbrochene Partnerschaft mit einem Sponsor. Sie begann schon Mitte der 80er-Jahre durch und mit Karl-Heinz und Bernd Förster. Danach haben wir Guido Buchwald, Fredi Bobic, Kevin Kurányi, Andreas Beck und viele andere auf ihrem Weg zu VfB-Nationalspielern begleitet. Über mehr als drei Jahrzehnte durften wir mit dem VfB viele spannende, auch internationale Begegnungen erleben. Wir haben Meisterschaften gefeiert, waren Pokalsieger, haben beim UEFA-Cup und in der Champions League mitgefiebert – aber unserem VfB auch in schweren Zeiten und nach dem Abstieg die Treue gehalten.

www.vfb.de

Karlsruher Sport Club – KSC, Fußball

Auch mit den badischen Nachbarn vom KSC pflegt Ensinger seit mehr als 25 Jahren eine tolle Partnerschaft, in deren Rahmen wir auch die KSC Allstars unterstützen. Während dieser langen Zeit erlebten wir natürlich viele sportliche Höhen und Tiefen und hoffen mit dem KSC auf einen baldigen Aufstieg. Zur Saison 2016/2017 haben wir unser Engagement noch einmal ausgebaut und blicken gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft.

www.ksc.de

VfB Friedrichshafen, Volleyball

Damals, vor mittlerweile über 20 Jahren, suchte Ensinger einen sportlichen Partner für den äußersten Süden, am Bodensee. Bei einer Veranstaltung mit der AOK Friedrichshafen bekamen wir einen Kontakt zu den Volleyballern des dortigen VfB. Nach den ersten Gesprächen beschlossen beide Seiten, es einmal miteinander zu versuchen.

Dieser Versuch hat sich zu einer fruchtbaren, beidseitig gelebten Partnerschaft entwickelt. Wir bedanken uns beim VfB Friedrichshafen für die vielen äußerst erfolgreichen Jahre mit 13 Meistertiteln, 16 Pokalsiegen und einem Sieg in der Champions League und freuen uns darauf, die kommenden sportlichen Herausforderungen gemeinsam zu meistern.

www.vfb-volleyball.de

Neckarsulmer Sport Union - NSU, Handball

Seit der Saison 2016/2017 ist Ensinger Partner der Handballer der Neckarsulmer Sport Union. Die Damen wurden in dieser Saison Meister der zweiten Liga und konnten den Aufstieg in die erste Handball-Bundesliga feiern. Seit der Saison 2017/18 begleitet Ensinger die Mannschaft in der höchsten Spielklasse Deutschlands.

www.nsu-handball.de

SG BBM Bietigheim, Handball

Seit der Saison 2016/2017 ist Ensinger Partner der Damen-Mannschaft der SG BBM. Gleich im ersten Jahr der Zusammenarbeit konnte die Mannschaft ohne Punktverlust erstmals die Deutsche Meisterschaft feiern. Den zweiten nationalen Titel konnten die Bietigheimerinnen in der Saison 2018/2019 für sich verbuchen. Auch bei dem Bestreben, sich in der Europäischen Spitzenklasse, der Champions League, zu etablieren, begleitet Ensinger die Bietigheimer Handballerinnen.

www.sgbbm.de

Allianz MTV Stuttgart, Volleyball

Seit der Saison 2018/2019 ist Ensinger Partner von „Stuttgarts schönstem Sport“. Das Profi-Team spielt in der 1. Volleyball-Bundesliga der Frauen und ist Deutscher Meister 2019, Deutscher Pokalsieger 2011, 2015, 2017 sowie VBL-Supercup Sieger 2016. Regelmäßig spielt Allianz MTV Stuttgart auch in den höchsten europäischen Clubwettbewerben wie der Volleyball Champions League, stand dort als erster deutscher Verein im Viertelfinale und gehört damit zu den acht besten Teams in Europa (Saison 2018/19). Der Kader um den griechischen Trainer Giannis Athanasopoulos umfasst 13 Spielerinnen. „Stuttgarts schönster Sport“ setzt auch verstärkt auf Nachwuchsspielerinnen der eigenen Volleyball-Akademie. Heimspielstätte ist die SCHARRena Stuttgart in der Untertürkheimer Kurve der Mercedes-Benz Arena. Der Zuschauerschnitt steigt seit Jahren und liegt bei rund 2.000 Besuchern pro Heimspiel.

www.stuttgarts-schoenster-sport.de

MHP RIESEN Ludwigsburg, Basketball

Die MHP RIESEN Ludwigsburg – Gefürchtet und stolz drauf!
Die MHP RIESEN Ludwigsburg sind das Basketballteam in Baden-Württemberg! In der vergangenen Bundesliga und Champions League-Saison erreichten die Riesen jeweils eine Top 4-Platzierung! Der Erfolg basiert auf Teamplay und einer guten Verteidigung, aufgrund derer die Ludwigsburger regelrecht gefürchtet sind. Seit 2002 gehen die MHP RIESEN ununterbrochen in der easyCredit Basketball, der Eliteliga des deutschen Basketballs, auf Korbjagd. Zuletzt waren sie fünfmal in Serie in den Playoffs um die Deutsche Meisterschaft. Auch 2018/2019 tanzen die Barockstädter in Liga, Pokal und der Basketball Champions League auf drei Hochzeiten. In der Ludwigsburger MHPArena warten also wieder packende Duelle und krachende Dunkings auf die Fans!

www.mhp-riesen-ludwigsburg.de

Markenbotschafter

Guido
Buchwald
Klaus
Renz
Marie-Laurence
Jungfleisch
Hanna
Klein
Tamara
Schaßberger

Guido Buchwald seit 1989

Mit Guido Buchwald verbindet uns eine Partnerschaft seit 1989. Damals war er Stammspieler beim VfB und in der Nationalmannschaft, mit der er 1990 die WM in Italien gewinnen konnte.
Für den VfB Stuttgart hat Guido Buchwald 325 Bundesligaspiele absolviert und dabei als Verteidiger 28 Tore geschossen. Zum Abschluss seiner Karriere ging er zunächst als Spieler und wenige Zeit später als Trainer nach Japan, wo er erstmals in der Geschichte sowohl die japanische Meisterschaft als auch den Kaiser-Pokal mit den Urawa Red Diamonds gewinnen konnte.

Heute ist Guido Buchwald immer noch Ensinger Markenbotschafter und gleichzeitig erfolgreicher Geschäftsmann. Er gehört dem Kuratorium Jugendfußball an und ist in vielen Bereichen ehrenamtlich engagiert, so z. B. als Pate der Jugendherberge Stuttgart International und der Familienherberge Lebensweg, einer Hilfsorganisation für Familien mit schwerstkranken Kindern.

Klaus Renz

Mit dem Extremsportler Klaus Renz verbindet Ensinger bereits eine sehr lange Partnerschaft. Der erste Kontakt kam 1997 zustande, als er für uns zur Eröffnung des Heilbronner Weindorfes mit dem Fallschirm abgesprungen und direkt am Ensinger Stand auf einem Glas gelandet ist. Seitdem gehört er zur Ensinger Familie und begleitet uns bei einer Vielzahl von Veranstaltungen. Besonders spektakulär waren sein Base-Jump vom Stuttgarter Fernsehturm oder seine beiden Absprünge als erster Deutscher über dem Nord- bzw. Südpol.

Für seine sportlichen Verdienste wurde Klaus Renz 1996 als erster baden-württembergischer Luftsportler von Bundespräsident Roman Herzog mit dem Silbernen Lorbeerblatt geehrt, der höchsten sportlichen Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland. Im April 2001 erhielt Klaus Renz die Ehrenmedaille des Europarates. Für „besondere flugsportliche Höchstleistung“ gab es im Herbst 2006 die Ehrenmedaille des Baden-Württembergischen Luftsportverbandes in Gold.

Marie-Laurence Jungfleisch

Marie Laurence-Jungfleisch ist eine der besten Hochspringerinnen Deutschlands, gebürtige Pariserin und Partnerin von Ensinger.

Die Leichtathletin des VfB Stuttgart e.V. hat im Sommer 2018 bei der Europameisterschaft in Berlin ihre erste internationale Medaille gewonnen. Ohne einen Fehlversuch konnte Marie-Laurence Jungfleisch die Latte bis 1,96m überspringen und hat sich mit der Bronzemedaille belohnt. Bereits zweimal hat die sympathische Athletin die psychologisch so wertvolle Marke von 2m übersprungen und reiht sich damit unter den besten Hochspringerinnen der Welt ein. Die 1,81m große Hochspringerin ist gelernte Erzieherin und studiert neben ihrer sportlichen Karriere Grundschullehramt. Ihr großes Ziel ist eine Medaille bei den Olympischen Spielen in Tokio 2020.

Hanna Klein

Die sympathische und talentierte Mittelstreckenläuferin Hanna Klein unterstützen wir seit Anfang 2016. Zum Auftakt ihres bislang erfolgreichsten Jahres belegte sie bei den Hallen-Europameisterschaften 2017 Platz 9 über 3.000 Meter. Im Frühjahr / Sommer stellte die Läuferin der SG Schorndorf ihre aktuellen Bestzeiten über 1.500m, 3.000m und 5.000m auf. Im nordfranzösischen Lille wurde Hanna Team-Europameisterin, wozu sie durch einen 2. Platz beim 3.000-Meter-Lauf beitrug. Bei den Weltmeisterschaften in London erreichte sie den Endlauf über 1.500m und belegte dort den 11. Platz. Die Saison krönte Hanna mit dem Sieg über 5.000m bei der Universiade in Taipei.

2018 nahm Hanna an der Hallen-WM teil, gewann den deutschen Meister-Titel über 5.000m und qualifizierte sich für die Europameisterschaften in Berlin über 1.500m und 5.000m.

Tamara Schaßberger

Seit 2016 unterstützt Ensinger die Stabhochspringerin Tamara Schaßberger. Mit dem siebten Platz bei der U18-WM im Jahr 2015 und mehreren Deutschen Meisterschaften hat Tamara bereits im Jugendbereich gezeigt, dass sie das Talent und den Willen hat, auch bei den „Großen” mitzumischen. Wir freuen uns, dass wir sie auf ihrem Weg begleiten können.