Schliessen

Händlersuche

Getränkehandel in Ihrer Nähe finden

X

Online-Shop

Getränke-Lieferung nur außerhalb von Baden-Württemberg

Online-Shop
Mobilnavigation

Unser Engagement im Bereich Sport

Unser Engagement im Bereich Sport

Unser Engagement im Bereich Sport

Durch den hohen Gehalt an Calcium und Magnesium ist unser Mineralwasser optimal dafür geeignet die, durch das Schwitzen beim Sport versursachten, Mineralienverluste auszugleichen. Aus diesem Grund ist das gesamte Ensinger Unternehmen von jeher sportlich ausgerichtet und seit über 30 Jahren Partner von über 350 Vereinen in Baden Württemberg die von uns vor allem in ihrer Jugendarbeit gefördert werden. Zusätzlich unterstützen wir Breitensportveranstaltungen wie die Alb Gold Winterlaufserie, den Solitudelauf, den Ensinger Laufcup oder den Mühlacker Triathlon.

Außerdem umfasst unser Engagement Profivereine, wie z.B. den VfB Stuttgart, die Handball Damen der SG BBM Bietigheim oder den Volleyball Erstligisten VfB Friedrichshafen.

Profisport

VfB Stuttgart

Mit dem VfB Stuttgart verbindet uns die bisher längste ununterbrochene Partnerschaft mit einem Sponsor. Sie begann schon Mitte der 80er-Jahre durch und mit Karl-Heinz und Bernd Förster. Danach haben wir Guido Buchwald, Fredi Bobic, Kevin Kurányi, Andreas Beck und viele andere auf ihrem Weg zu VfB-Nationalspielern begleitet. Über mehr als drei Jahrzehnte durften wir mit dem VfB viele spannende, auch internationale Begegnungen erleben. Wir haben Meisterschaften gefeiert, waren Pokalsieger, haben beim UEFA-Cup und in der Champions League mitgefiebert – aber unserem VfB auch in schweren Zeiten und nach dem Abstieg die Treue gehalten. Und natürlich wird Ensinger auch beim Aufstieg wieder als Partner mit dabei sein.

www.vfb.de

KSC – Karlsruher Sport Club

Auch mit den badischen Nachbarn vom KSC pflegt Ensinger seit mehr als 25 Jahren eine tolle Partnerschaft, in deren Rahmen wir auch die KSC Allstars unterstützen. Während dieser langen Zeit erlebten wir natürlich viele sportliche Höhen und Tiefen und hoffen mit dem KSC auf einen baldigen Aufstieg. Zur Saison 2016/2017 haben wir unser Engagement noch einmal ausgebaut und blicken gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft.

www.ksc.de

VfB Friedrichshafen, Volleyball

Damals, vor mittlerweile über 20 Jahren, suchte Ensinger einen sportlichen Partner für den äußersten Süden, am Bodensee. Bei einer Veranstaltung mit der AOK Friedrichshafen bekamen wir einen Kontakt zu den Volleyballern des dortigen VfB. Nach den ersten Gesprächen beschlossen beide Seiten, es einmal miteinander zu versuchen.

Dieser Versuch hat sich zu einer fruchtbaren, beidseitig gelebten Partnerschaft entwickelt. Wir bedanken uns beim VfB Friedrichshafen für die vielen äußerst erfolgreichen Jahre mit 13 Meistertiteln, 13 Pokalsiegen und einem Sieg in der Champions League und freuen uns darauf, die kommenden sportlichen Herausforderungen gemeinsam zu meistern.

www.vfb-volleyball.de

NSU, Handball Neckarsulmer Sport Union

Seit der Saison 2016/2017 ist Ensinger Partner der Handballer der Neckarsulmer Sport Union. Die Damen wurden in der letzten Saison Meister und haben sich damit für die erste Handball-Bundesliga qualifiziert. Wir wollen das sympathische Team mit dem Ziel unterstützen, sich dort erfolgreich zu etablieren.

www.nsu-handball.de

SG BBM Bietigheim, Handball

Seit der Saison 2016/2017 ist Ensinger Partner der SG BBM. Dabei unterstützen wir den Verein bei der erfolgreichen Jugendarbeit, aber auch die Teams bei den Amateuren, die Männer in der zweiten Handball-Bundesliga und die erfolgreiche Damen-Mannschaft in der ersten Handball-Bundesliga.

www.sgbbm.de

BfV, Badischer Fußballverband

Sport- und Jugendförderung war und ist Ensinger schon immer ein maßgebliches Anliegen. Mit dem Badischen Fußballverband und der Sportschule Schöneck – übrigens der schönsten Sportschule Deutschlands – haben wir schon seit fast 20 Jahren einen Partner, mit dem wir diese Ziele sympathisch und glaubhaft umsetzen und vermitteln können. Besonderes Highlight sind die jährlichen Fußball-Camps für Jungen und Mädchen, die wir zusammen mit dem Badischen Fußballverband in der Sportschule Schöneck veranstalten.

www.badfv.de/landingpage

Markenbotschafter

Guido
Buchwald
Klaus
Renz
Manuel
Faißt
Hanna
Klein
Tamara
Schaßberger

Guido Buchwald seit 1989

Mit Guido Buchwald verbindet uns eine Partnerschaft seit 1989. Damals war er Stammspieler beim VfB und in der Nationalmannschaft, mit der er 1990 die WM in Italien gewinnen konnte.
Für den VfB Stuttgart hat Guido Buchwald 325 Bundesligaspiele absolviert und dabei als Verteidiger 28 Tore geschossen. Zum Abschluss seiner Karriere ging er zunächst als Spieler und wenige Zeit später als Trainer nach Japan, wo er erstmals in der Geschichte sowohl die japanische Meisterschaft als auch den Kaiser-Pokal mit den Urawa Red Diamonds gewinnen konnte.

Heute ist Guido Buchwald immer noch Ensinger Markenbotschafter und gleichzeitig erfolgreicher Geschäftsmann. Er gehört dem Kuratorium Jugendfußball an und ist in vielen Bereichen ehrenamtlich engagiert, so z. B. als Pate der Jugendherberge Stuttgart International und der Familienherberge Lebensweg, einer Hilfsorganisation für Familien mit schwerstkranken Kindern.

Klaus Renz

Mit dem Extremsportler Klaus Renz verbindet Ensinger bereits eine sehr lange Partnerschaft. Der erste Kontakt kam 1997 zustande, als er für uns zur Eröffnung des Heilbronner Weindorfes mit dem Fallschirm abgesprungen und direkt am Ensinger Stand auf einem Glas gelandet ist. Seitdem gehört er zur Ensinger Familie und begleitet uns bei einer Vielzahl von Veranstaltungen. Besonders spektakulär waren sein Base-Jump vom Stuttgarter Fernsehturm oder seine beiden Absprünge als erster Deutscher über dem Nord- bzw. Südpol.

Für seine sportlichen Verdienste wurde Klaus Renz 1996 als erster baden-württembergischer Luftsportler von Bundespräsident Roman Herzog mit dem Silbernen Lorbeerblatt geehrt, der höchsten sportlichen Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland. Im April 2001 erhielt Klaus Renz die Ehrenmedaille des Europarates. Für „besondere flugsportliche Höchstleistung“ gab es im Herbst 2006 die Ehrenmedaille des Baden-Württembergischen Luftsportverbandes in Gold.

Manuel Faißt

Seit Oktober 2015 ist Ensinger Partner von Manuel Faißt. Sein Weltcup-Debüt feierte der Nordische Kombinierer mit nur 16 Jahren, am 05. Dezember 2009 in Lillehammer. Seitdem hat er diverse Platzierungen erreicht und Medaillen gewonnen – und was uns besonders freut: Die Saison 2015/2016 war mit Platz elf im Weltcup seine bislang erfolgreichste.

Hanna Klein

Die sympathische und talentierte Kurzstreckenläuferin Hanna Klein unterstützen wir seit Anfang 2016. Hanna ist unter anderem Siebte bei den Olympischen Jugendspielen 2010 geworden, Achte der U23-WM 2015 sowie mehrfache Deutsche Meisterin.

Tamara Schaßberger

Seit 2016 unterstützt Ensinger die Stabhochspringerin Tamara Schaßberger. Mit dem siebten Platz bei der U18-WM im Jahr 2015 und mehreren Deutschen Meisterschaften hat Tamara bereits im Jugendbereich gezeigt, dass sie das Talent und den Willen hat, auch bei den „Großen” mitzumischen. Wir freuen uns, dass wir Sie auf ihrem Weg begleiten können.

Folgen Sie uns