X

Immer informiert bleiben – mit unserem Newsletter

Ob Neuigkeiten rund um unsere Produkte, Aktionen oder Unternehmens-News – mit unserem Newsletter bist du immer bestens informiert.

Jetzt abonnieren
Schliessen
Mobilnavigation

Unternehmen

 

 

Wir sind Glas-Mehrweg-Fans! Ensinger investiert 14 Millionen Euro in das neue Glas-Mehrwegsystem

 

12. August 2020

Und weiter geht es mit großen Schritten zu noch mehr Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Entgegen dem damaligen Branchentrend haben wir schon vor drei Jahren begonnen, in das neue Glas-Mehrwegsystem der Genossenschaft Deutscher Mineralbrunnen zu investieren. Seither haben wir für über acht Millionen Euro neue Glasflaschen und Kisten gekauft und eingesetzt. Ein Riesenkraftakt, aber gut für die Umwelt, können doch Glas-Mehrwegflaschen bis zu 50 mal wieder befüllt werden. Mit dem Einbau einer neuen ressourcenschonenden Flaschen-Reinigungsmaschine gelang uns ein weiterer Meilenstein in der nachhaltigen Unternehmensführung. Hier sehen Sie, wie der Gigant mit Schwerlastkranen letzten Herbst bei uns eingebaut wurde.

Im Oktober 2020 wird dann auch das Herzstück der Abfüllanlage, der Rundfüller, komplett erneuert.

Mehr als drei Milliarden Glas-Mehrwegflaschen in 20 Jahren

Unsere langfristig geplanten Investitionen passen gut zur derzeitigen Marktsituation, denn Glas-Mehrwegflaschen erfreuen sich wieder zunehmender Beliebtheit. Wir sind schon immer große Fans der Glas-Mehrweg-Poolgebinde. Sie sind umweltfreundlich, hygienisch und stellen für das Naturprodukt Mineralwasser aus Qualitätssicht die beste Verpackung dar. Bis heute haben wir schon über drei Milliarden Glasflaschen abgefüllt und damit einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz geleistet. Drei Milliarden Glasflaschen reichen übereinandergestapelt etwa 22-mal um die ganze Erde.

Einbau der neuen Flaschenreinigungsmaschine

Zur Montage wurde das Hallendach geöffnet und die Maschine in 5 Teilen mit einem Kran eingebracht. Insgesamt 180 Tonnen bringt die neue Maschine dabei auf die Waage.

In der Maschine können Glasflaschen mit einem Volumen von 0,25l bis zu 1,0l gereinigt werden. Im Betrieb können dann bis zu 40.000 Flaschen pro Stunde gereinigt werden. 

Und das Beste: im Vergleich zur alten Flaschenreinigungsmaschine beträgt die Wasserersparnis ca. 60%.

Die Ensinger Petcycle-Flaschen: 100% Recyclingquote

Auch die seit Jahren eingesetzten Petcycle-Flaschen haben eine hervorragende Ökobilanz. Sie sind wesentlich besser als ihr Ruf. Das weltweit einmalige deutsche Pfandsystem sorgt durch die hohe Bepfandung von Petflaschen dafür, dass keine nennenswerten Mengen leerer Flaschen über die Natur oder anderweitig unsachgemäß entsorgt werden. Da die Ensinger Petcycle-Flaschen bepfandet und überwiegend in Mehrweg-Kästen in den Handel kommen, gelangen sie nahezu vollständig zurück und werden zu 100 Prozent für neue Flaschen recycelt. Es entsteht also ein geschlossener Wertstoff-Kreislauf und das ist gut für die Umwelt.

Überall wird derzeit viel über Plastikmüll geredet. Auch wir vertreten den Standpunkt, dass Einweg-Plastikabfall reduziert werden muss. Petcycle-Flaschen sind aber kein Abfall, sondern bewegen sich im Kreislauf und sind deshalb nicht das Problem, sondern Teil der Lösung.

Nähere Informationen zum Petcycle System findest du hier.

Was Dich auch interessieren könnte:

Ensinger Sport Classic

Ensinger Sport Medium

Ensinger Sport Still

Jetzt Händler in der Nähe finden
Jetzt Newsletter abonnieren
Jetzt bequem online einkaufen